Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Haubenzug einstellen
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Haubenzug einstellen

Haubenzug einstellen 6 Jahre, 5 Monate her #1332

  • Poldy7777
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 31
  • Karma: 0
Hallo Zusammen

Ich habe einen neuen Haubenzug eingebaut und diesen im ersten Ansatz nicht straff genug eingestellt. Nach einigen Versuchen ging die Haube dann doch auf und ich konnte den Zug nachstellen, Glück gehabt.

VW hat sich beim Haubenöffnungssystem keinen großen Hals gemacht! Ein besseres Design wäre, den Zug vorn am rechten Haltehaken einzuhängen und die Einstellung über Längenänderung der Hülle vorzunehmen.


Hier die Verbesserung:

Zufällig sah ich eine Dame mit einem Rollator (Gehhilfe), der an jedem Griff einen Bowdenzug für die Radbremse hat. Diese Bowdenzüge haben zur Einstellung der Radbremse ungefähr in der Mitte ein Gewindestück mit Rändelschraube. Diese Einstellmimik läßt sich leicht in die Hülle des Corrado-Haubenzugs integrieren, am besten im Innenraum kurz nach dem Öffnungshebel.

Der Zug wird zunächst so eingestellt, dass beim Öffnungsvorgang die Verriegelungshaken im Schloßträger die Zapfen freigeben. Sollte die Einstellerei grenzwertig sein, kann man den Zug an der Rändelschraube nachspannen und muß nicht an der Klemmschraube rumdoktern. Hier ist zu bedenken, dass bei jeder Klemmung der Zug gequetscht und somit geschädigt wird.

Übrigens, in der Bucht gibt es die Rollator-Bowdenzüge für ca. 7 €.


Gruß - Erich
Letzte Änderung: 6 Jahre, 5 Monate her von Poldy7777.

Aw: Haubenzug einstellen 6 Jahre, 5 Monate her #1340

  • Mike
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 165
  • Karma: 2
Die Lösung ist nicht verkehrt . Auf welche Ideen man so manchmal kommt ....wen man irgendetwas sieht.Ich hoffe nur das du der Omi nicht gleich ihren Bremszug geklaut hast.
MfG Mike

Corrado -- Was sonst
Letzte Änderung: 6 Jahre, 5 Monate her von Mike.

Aw: Haubenzug einstellen 6 Jahre, 5 Monate her #1345

  • Thomas K
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 739
  • Karma: 4
Über den Haubenzug habe ich mich wie ganz Sicher viele andere auch schon geärgert.
Das man mit der Schraube den Zug beschädigt kann ich nur bestätigen.
Ich habe sogar 2 von den Klemmen drin
Bei dem Spannen habe ich immer zwei Verlängerung von der großen Ratsche in die Verriegelungshaken gesteckt.

Die Idee mit dem Rollator Teil finde ich super !!!

Gruß & Dank

Thomas

Aw: Haubenzug einstellen 6 Jahre, 5 Monate her #1368

  • Poldy7777
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 31
  • Karma: 0
Hallo Thomas


Den Dreh mit den Ratschenverlängerungen find ich super. So hat man zumindest einen Anhalt und muß nur noch etwas weiter spannen.


Poldy7777
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden