Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Wechselkennzeichen NEWS 12/2010
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Wechselkennzeichen NEWS 12/2010

Aw: Wechselkennzeichen NEWS 12/2010 6 Jahre, 10 Monate her #333

  • Matthias R
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 574
  • Karma: 13
Dein Optimismus in allen Ehren, aber wenn "die" das so hinbekommen wie den Kosten-Nutzen-Effekt der deutschen Autobahnmau dann....
...dann muss ich mir zumindest nicht überlegen welche meiner Kennzeichen ich abgebe...
CCD No. 072
-----------------------
R.I.P. Rote Zora - Run Johnny 6

Aw: Wechselkennzeichen NEWS 12/2010 6 Jahre, 9 Monate her #560

  • Matthias R
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 574
  • Karma: 13
Essen. Der Idee, drei Fahrzeuge abwechselnd mit nur einem Nummernschild fahren zu können, droht das Aus. Es soll keine Kfz-Steuer-Ermäßigung geben.

Jetzt zeichnet sich ab, dass das neue W-Kennzeichen zwar bürokratisch einfach, aber finanziell unattraktiv sein wird. Der Hintergrund: Das Bundesfinanzministerium von Wolfgang Schäuble (CDU) will auf keinen Cent Kfz-Steuer verzichten. Für alle Fahrzeuge (im Gespräch sind maximal drei, die sich ein Nummernschild teilen), soll die Kraftfahrzeug-Steuer in voller Höhe fällig werden, obwohl immer nur eins bewegt werden darf.

Die Fachzeitschrift „Oldtimer Markt” zitiert Andreas Scheuer, Parteifreund von Ramsauer und Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, im Parlamentskreis Automobiles Kulturgut, die Interessenvertretung der Oldtimerszene: „Die angespannte Haushaltslage führt dazu, dass das Finanzministerium jede Form von Mindereinnahme ablehnt.” Damit sei das Wechselkennzeichen tot, so der 2009 gegründete fraktionsübergreifende Parlamentskreis des Bundestags, dem auch Scheuer angehört.


Versicherungswirtschaft sieht keine Einfachlösung

Ernüchternd fällt auch die Einschätzung der Versicherungswirtschaft aus. Grundsätzlich ist sie dazu bereit, Tarifmodelle für das Wechselkennzeichen maßzuschneidern. Die gewünschte Einfachlösung wird es aber nicht geben. Nach den Wünschen vieler Autobesitzer und des ADAC sollte einfach die Prämie des teuersten Wagens ausreichen, um das Risiko aller abzudecken. „So wird es nicht sein”, sagt Katrin Rüter de Escobar vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft, „jedes einzelne Fahrzeug muss tarifiert werden.”

Es werde individuelle Prämienangebote geben. Die ständige Verfügbarkeit eines zusätzlichen Fahrzeugs per Wechselkennzeichen wird es auch bei der Versicherung nicht zum Nulltarif geben.

Damit scheinen alle mit dem W-Kennzeichen verbundenen hoch fliegenden Erwartungen am Boden zerstört, zum Beispiel als Konjunkturmaßnahme. Das Institut für Automobilwirtschaft (IFA) an der Hochschule Nürtingen-Geislingen beispielsweise war davon ausgegangen, dass durch das Wechselnummernschild 80 000 bis 90 000 Neuwagen zusätzlich verkauft würden. Die damit verbundenen Einnahmen hätten, so die IFA, die Steuerausfälle kompensiert.
CCD No. 072
-----------------------
R.I.P. Rote Zora - Run Johnny 6

Aw: Wechselkennzeichen NEWS 12/2010 6 Jahre, 9 Monate her #575

  • Leise
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 2
  • Karma: 0
Was soll man den dazu noch sagen....
Die Penner haben bestimmt andere hobbys und können sich nicht in die lage derer versetzten die Das WK begrüßen würden...

War irgendwie klar das das ganze so kaputt gemacht wird...einfach ein system aus einem land übernehmen welches funktioniert wäre zu einfach...

MFG Andree

Aw: Wechselkennzeichen NEWS 12/2010 6 Jahre, 9 Monate her #608

  • Matthias R
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 574
  • Karma: 13
08. Februar 2011

Er sei doch mit Wechselkennzeichen unterwegs, sagte kürzlich ein 28-jähriger Autofahrer den Beamten einer Polizeikontrolle im Raum Nienburg. Er konnte keinen Fahrzeugschein vorlegen, so dass die Polizisten den VW Polo per Funk überprüften. Dabei stellte sich heraus, dass das Auto zum Zeitpunkt der Kontrolle stillgelegt war und das Kennzeichen des Autos zum Ford Fiesta des Bruders gehörte. Der Fahrer sah sich allerdings im Recht, weil er glaubte, dass seit Jahresbeginn die Nummernschilder als Wechselkennzeichen frei ausgetauscht werden könnten.



@Leise,
ich würde es sehr begrüßen, wenn Du Deine Ausdrucksweise zukünftig etwas mässigen würdest!
CCD No. 072
-----------------------
R.I.P. Rote Zora - Run Johnny 6

Aw: Wechselkennzeichen NEWS 12/2010 6 Jahre, 9 Monate her #609

  • Micha_HB
Matthias R schrieb:
08. Februar 2011

Er sei doch mit Wechselkennzeichen unterwegs, sagte kürzlich ein 28-jähriger Autofahrer den Beamten einer Polizeikontrolle im Raum Nienburg. Er konnte keinen Fahrzeugschein vorlegen, so dass die Polizisten den VW Polo per Funk überprüften. Dabei stellte sich heraus, dass das Auto zum Zeitpunkt der Kontrolle stillgelegt war und das Kennzeichen des Autos zum Ford Fiesta des Bruders gehörte. Der Fahrer sah sich allerdings im Recht, weil er glaubte, dass seit Jahresbeginn die Nummernschilder als Wechselkennzeichen frei ausgetauscht werden könnten.




Sehr cool, dann könnten wir ja alle munter Kennzeichen tauschen
Manche Leute haben Nerven

Aw: Wechselkennzeichen NEWS 12/2010 6 Jahre, 8 Monate her #720

  • ThassiloG
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 237
  • Karma: 0

Aw: Wechselkennzeichen NEWS 12/2010 6 Jahre, 8 Monate her #726

  • Thomas K
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 739
  • Karma: 4
Also abwarten und Tee trinken.
Wir lassen uns gerne überraschen.

Aw: Wechselkennzeichen NEWS 12/2010 6 Jahre, 8 Monate her #733

  • Mike
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 165
  • Karma: 2
Tja, was anderes als warten wird uns auch nicht übrigbleiben.
MfG Mike

Corrado -- Was sonst

Aw: Wechselkennzeichen NEWS 12/2010 6 Jahre, 7 Monate her #901

  • Matthias R
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 574
  • Karma: 13
Zitat Strassenverkehrsamt:
Wechselkennzeichen stockt

Die sogenannten Wechselkennzeichen sollten zum Jahreswechsel eingeführt werden. Dann vertröstete Verkehrsminister Peter Ramsauer Autofahrer auf die erste Hälfte 2011. Während Kennzeichen-Hersteller in den Startlöchern stehen, rechnet der ADAC nicht mit einer schnellen gesetzlichen Lösung.


Tja, eine Info aus dem Kapitel "Hauptsache etwas sagen" denn das es "stockt" hat wohl jeder bemerkt...
CCD No. 072
-----------------------
R.I.P. Rote Zora - Run Johnny 6

Aw: Wechselkennzeichen NEWS 12/2010 6 Jahre, 7 Monate her #912

  • Bluecorrado
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 138
  • Karma: -1
Da wir ja demnächst Grün regiert werden, sollten wir lieber diskutieren ob 130 KM/H oder doch besser nur 100 KM/H auf deutschen Autobahnen erlaubt sind, bevor noch mehr Autos durch Wechselkennzeichen auf die Straße sollen.
Ladezeit der Seite: 0.15 Sekunden