Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Wenn die ABS Lampe nicht mehr ausgeht ....
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Wenn die ABS Lampe nicht mehr ausgeht ....

Wenn die ABS Lampe nicht mehr ausgeht .... 4 Jahre, 7 Monate her #3216

  • Mike
  • OFFLINE
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 165
  • Karma: 2
Nun hat es mich auch erwischt mit dem ABS.
Nach dem Winterschlaf, Dauerleuchten der ABS Lampe.

Das auslesen des Fehlerspeichers offenbarte Fehler „Drehzahlfühler vorn rechts (G45)“.

Laut Reparaturleitfaden kann bei dem Fehler eine Unterbrechung der Signalleitung oder ein defekt des Drehzahlfühler vorliegen.

Oben an den Domen ist eine Steckverbindung zu den Sensoren.
Der Stecker kommt vom ABS Steuergerät, die Buchse geht zu dem Sensor.

Widerstand messen an der Buchse. Sensor soll 1000 – 1300 Ohm haben.

Bei mir Widerstand unendlich – also Kabelbruch oder Sensor defekt.

Wagen aufbocken Rad runter, Bremssattel und Haltebügel ab.
Bremsscheibe runter, Hitzeschutzblech ab.

Stecker am Sensor abziehen und Kabel vom Sensor zur Steckverbindung am Dom auf Durchgang messen.

Ergebnis: Kabel in Ordnung – Sensor defekt.

Bis `93 wurde Sensor 191927807A verbaut (vermutlich Sensor mit Kabel, also ohne Steckverbindung am Sensor) – nicht mehr Lieferbar – Classicparts ca.130€.

Ab `93 Links 1J0927803 und rechts 1J0927804 – noch Lieferbar bei VW 68€.

Sensor ist von hinten mit einer Innensechskantschraube befestigt.
Wenn die Schraube raus ist, kann der Sensor mit viel Gemecker und fluchen und noch mehr WD40 aus der Halterung gewaltsam entfernt werden.

Neuen Sensor einbauen, nachdem man das Loch durch das er gesteckt wird von Rost und Gammel befreit hat.

Alles wieder zusammenbauen. Wenn alles in Ordnung ist sollte die ABS Lampe nach einer Kurzen Probefahrt irgendwann ausgehen (sobald das ABS Steuergerät erkennt das ein Signal kommt wird der Fehler gelöscht.


Foto.JPG
MfG Mike

Corrado -- Was sonst
Folgende Benutzer bedankten sich: Thomas K

Aw: Wenn die ABS Lampe nicht mehr ausgeht .... 3 Jahre, 8 Monate her #3553

Hey Mike, Klasse Anleitung! Habs so gemacht bei meinem 94er 2.0i Lampe aus, ABS perfekt. Thanks!

Aw: Wenn die ABS Lampe nicht mehr ausgeht .... 3 Jahre, 8 Monate her #3554

  • Thomas K
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 739
  • Karma: 4
Man muss 1 Minute (bin mir bei der Zeit nicht ganz sicher) über 40 km/h fahren, dann wird der beseitigte Fehler gelöscht.
Bei mir war es damals nur ein Kontaktfehler bei den hinteren Sensoren, die Stecker unter der
Rücksitzbank waren korrodiert.
Die Stecker unter der Rücksitzbank und im Motorraum auf den Domen würde ich immer zuerst überprüfen und zum messen muss man ja eh dran.
Letzte Änderung: 3 Jahre, 7 Monate her von Thomas K.

Aw: Wenn die ABS Lampe nicht mehr ausgeht .... 3 Jahre, 8 Monate her #3555

Möchte die Anleitung nach getanem Werk ein wenig ergänzen. Wenn die ABS-Lampe dauerhaft leuchtet und an besagter Steckverbindung kein Widerstandswert mehr messbar ist, kann es am defekten Sensor liegen. Man sollte erst die Sensoren, wie oben beschrieben, durchmessen, bevor man die zugehörigen Relais austauscht (die zwischen Lenkrad und den Pedalen verbaut sind), es sollen wohl häufiger die Sensoren durch sein. Meine haben 20 Jahre gehalten. So, Demontage, wenn man die Bremsscheibe aus Bequemlichkeitsgründen drinn lässt, ist die Demontage des ABS-Sensors dahinter etwas kniffliger, da man nicht so gut rankommt. Kann man machen wie man will.

Aw: Wenn die ABS Lampe nicht mehr ausgeht .... 3 Jahre, 8 Monate her #3556

hab eigentlich ein Bild gepostet, aber nicht zu sehen schade

Aw: Wenn die ABS Lampe nicht mehr ausgeht .... 3 Jahre, 8 Monate her #3557

Corri1.jpg

Test Hallo Bild? also wie gesagt, bleibt die Scheibe drinne, hat man zum hantieren am Sensor dahinter nicht allzuviel Platz, aber es geht...

Aw: Wenn die ABS Lampe nicht mehr ausgeht .... 3 Jahre, 8 Monate her #3558

ah, sauber...

Aw: Wenn die ABS Lampe nicht mehr ausgeht .... 3 Jahre, 8 Monate her #3560

corri2.jpg

so, da haben wir ihn, bereits das verbaute Neuteil, Kosten sind auf 70€ geklettert, aber noch original VW lieferbar...

Aw: Wenn die ABS Lampe nicht mehr ausgeht .... 3 Jahre, 8 Monate her #3561

corri3.jpg

und meine Ergänzung ist folgende:

-- die Imbusschraube! sitzt evtl. bombenfest, wenn man drann reißt, wie ein Irrer, wie ich auf der anderen Seite gemacht habe, ist sie sehr schnell ab. Das verursacht zustätzlichen Arbeitsaufwand und man kann es sich ersparen, indem man sie VORSICHTIG mit einem Schuss Kriechöl ans Gewinde, löst.

beim rechten Kadetten war ich etwas behutsamer, die Schraube überlebte und habe zudem 2 Unterlegscheibchen auf die Schraube gesteckt, um sie nicht in voller Länge wieder ins Gewinde ziehen zu müssen, dann wäre sie mir wahrscheinlich nicht vorher, sondern hinterher, abgebrochen .-) Jedenfalls, ich hatte grad kein Ersatz, der Sensor sitzt, da das Bauteil selbst in einer zweiten Durchbohrung steckt, super fest.

Aw: Wenn die ABS Lampe nicht mehr ausgeht .... 3 Jahre, 8 Monate her #3562

  • Bluecorrado
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 138
  • Karma: -1
Die Sensoren sind vom Passat 1J0!
Wenn die G60 Fraktion hier mal reinschaut.

Wir haben eine Senor mit Kabel, der aus dem Vollem gefräst ist, verbaut.
Wenn der dann man das Zeitliche segnet, dann das Kabel und diesen Senor kaufen und umbauen.

Passt alles wunderbar. Es brauchen nicht alle ersetzt werden!

Gruß
Markus
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.19 Sekunden